Die wichtigsten Tipps: Was Sie tun müssen, wenn ein Zahn abgebrochen ist//

Ist ein Stück Zahn oder sogar der ganze Zahn abgebrochen? Was tun? Bewahren Sie Ruhe. Denn oft kann das abgebrochene Stück wieder befestigt werden. Ob es sich dabei um den Backenzahn oder Schneidezahn handelt, spielt keine Rolle.
Wichtig dabei ist: Behalten Sie das Stück des abgebrochenen Zahn oder – wenn Sie einen ganzen Zahn inklusive Wurzel verloren haben – den gesamten Zahn vorsichtig auf. Am besten legen Sie ihn in einen Behälter. Idealerweise eingelegt in isotone Kochsalzlösung oder UHT-Milch. Legen Sie ihn keinesfalls in Wasser ein oder lagern sie ihn trocken. Falls Sie weder UHT-Milch noch Kochsalzlösung zur Hand haben, legen Sie den Zahn in Speichel ein. Der Zahn sollte nicht austrocknen.

Rufen Sie uns an. Und vereinbaren Sie mit uns einen Termin. Teilen Sie uns dabei mit, ob Sie Schmerzen im Zahn haben und an welcher Stelle der Zahn beschädigt wurde.

Wenn nur ein kleiner Teil von einem Zahn oder mehreren Zähnen abgebrochen ist, ohne dass dabei der Zahnnerv beschädigt wurde, ist die Chance sehr gross, dass wir diesen Zahn bzw. diese Zähne reparieren können. Die Bruchstücke können dabei auch nach längerer Zeit wieder angeklebt werden. Sollte ein grösseres Stück abgebrochen sein, bei dem auch schon der Zahnnerv in Mitleidenschaft gezogen wurde – dies erkennen Sie daran, dass es aus dem Zahn heraus blutet – ist schnelles Handeln gefragt. Denn durch längere Einwirkung von Bakterien kann sich der Nerv entzünden, was eine Wurzelkanalbehandlung zur Folge hat. In diesen Fällen sollten Sie die abgebrochene Zahnkrone oder den abgebrochenen Zahn unbedingt mitbringen.

Auch da gilt, rufen Sie uns an. Vereinbaren Sie mit uns einen Termin. Und teilen Sie uns dabei mit, ob Sie Schmerzen im Zahn haben und an welchen Stellen die Zähne beschädigt wurden.

Zahn abgebrochen – abgebrochener Zahn – abgebrochener Backzahn – abgebrochene Schaufel – abgebrochener Schneidezahn – abgebrochene Zähne – Notfall – Zahnarzt Winterthur – Zahnarzt Effrektion – Zahnarzt Frauenfeld – Zahn weg – Zahnschmerzen

2019-04-09T08:49:06+02:00